Jetzt abstimmen!

In City-Geschäften und im Internet für das beste
Schaufenster bei »KNSTHNDLSNGN 2018«
abstimmen – Tolle Preise warten auf die Teilnehmer!

Die Verbundenheit von Kunst und Handel – Shopping und Erlebnis wird bei der »Singener
Bande« im Kunstmuseum augenscheinlich. Swb-Bild: stm

Stimmungsvoll wurde am Donnerstag in den 14 City-Geschäften 14  Vernissagen gefeiert und Singens Innenstadt zum lebendigen Treffpunkt für die Region. Nach dem sonnigen Auftakt mit dem LIVE-Aktionstag der 14 Künstler am vorletzten Samstag geht »KNSTHNDLSNGN 2018« noch bis Martini, Sonntag, 11.11.2018, weiter. Und es lohnt sich wahrlich einen Kunstspaziergang durch Singens Fußgängerzone zu machen.

Wer der 14 Künstler hat das Kunstschaufenster 2018 kreiert?
Die Besucher haben aufgrund der 14 spannenden Kunstwerke die Qual der Wahl. Einfach abstimmen, welches Kunstprojekt einem am besten gefällt – entweder direkt mit der oben gezeigten Postkarte in den Geschäften oder online unter www.wochenblatt.net/kunstschaufenster. Jeder, der abstimmt, hat die Chance auf einen Gewinn.

Über 100 Preise warten auf die Teilnehmer. Die Postkarten zum  Kunstschaufenster, die über Internet oder online eingegangen sind,  kommen hierfür in eine Tombola und werden am Ende des Aktionszeitraumes nach dem 11. November gezogen. Zu gewinnen gibt es  Einkaufgutscheine der beteiligten Geschäfte, Singener Geschenkschecks,  Gutscheine für die Singener Stadthalle, Färbe, Gems, das 2-tägige Burgfest  2019 sowie als besonderen Clou: Gutscheine für je eine exklusive Führung  für zehn Personen im MAC, Kunstmuseum und Hegau-Museum.

Donnerstag, 18. Oktober von 19 bis 21 Uhr: Vernissagen in Singen

Donnerstag, 18. Oktober, 19 bis 21 Uhr
Vernissage – die Künstler stellen ihre Kunstwerke bei den beteiligten Einzelhändlern aus und der »Publikumspreis« startet: Kommen Sie vorbei, Sie sind herzlich eingeladen!

Es war ein spannender Kunstspaziergang durch die 14 City-Geschäfte bei KNSTHNDLSNGN am Samstag. Claudia Kessler-Franzen, Gabriela Unbehaun-Maier, Anja Haid, Hermann Maier, Manuel Waizenegger, Thomas Kornmayer, Catharina Scheufele (v.l.) inspizieren die gezeigten Kunstwerke. swb-Bild: stm

Aktionen in der August-Ruf-Straße

Heikorn
Gabriel Zlatanovic malt immer mal wieder im Modehaus.
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Weinprobe vom Weingut Vollmayer

Modehaus Zinser
Bearbeitete Werbeplakate von Stefanie Scheurell bei Zinser.
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Mode-Akt mit männlichen Models, Sekt und Häppchen, Insel Bier, Better Day-Coffee, Pafümerie Amica-Sauter, Zahnarzt Jaroch, Dodaro Entertainment.Home.Service, Carrera-Bahn zu gewinnen, Fazz Fitness-Studio, Schuhpfleger, 4 fun (Band), Wettbügeln

Apotheke Sauter
Tom Leonhardt wird in seinem Atelier täglich bis zu drei Stunden zeichnen. Zudem wird eine Feedback-Aktion für Passanten an der Fensterscheibe durchgeführt.
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Stand an dem Tee und Weihnachtsgebäck gereicht werden

Brillen Hänssler in der Ekkehardstraße
Martin Lechner hat für sein Guckloch-Fenster die drei Schaufenster verklebt.
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Stehtische, Sekt und Häppchen, Musik von Martin Lechner vom Band

En Vogue
Kunst, die irritieren soll, von Albertrichard Pfrieger.
Vernissage, am Donnerstag, 18. Oktober: Häppchen und Prosecco

Buchegger
Kabinett und vielschichtige Kunst von Robert Ritter.
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Die Dramatischen Vier (Band) Singen. »Meet and greet« mit dem Künstler, Getränke und Häppchen

Aktionen in der Scheffelstraße

Schuhhaus Läufer
Reinhold Adt: Ausstellung zum Jahr 1967.
Vernissage, Donnerstag, 18. Oktober: Prosecco und Fingerfood, Musik aus den 70er Jahren passend zur Kunst

Betten Diehl
Peter Rominger: 750 Einstrichzeichnungen.
Vernissage, Donnerstag, 18. Oktober: Peter Rominger »meet and greet« beantwortet Fragen, Getränke und Häppchen

Bäckerei Künz
Annika Horn: Gemälde.
Vernissage, Donnerstag, 18. Oktober: Jazz-Band

Individuell Optic
Harald Björnsgard: Geometrische Figur von außen nach innen.
Vernissage, Donnerstag, 18. Oktober: Prosecco-Empfang bei gemütlicher Disco-Musik aus den 80er Jahren vom Live-DJ. »Kunstwerke« von ROLF-Spectacles aus Echtholz sowie Stein und Naturhorn. Verlosung von Gutscheinen.

Aktionen in der Hegaustraße

Buch Greuter
Franziska Maßat: Fensterskulptur auf der Dachterrasse und Fotogramme im Goldenen Rahmen
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Häppchen

Musikhaus Assfalg
Klanginstallation von Roland Kohle
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Live Musik von Trio mit Roland Kohle

Central Apotheke
Landschaftsbilder von Jerome Standfest.
Vernissage am Donnerstag, 18. Oktober: Sekt und Häppchen

Alle Teilnehmer des Kunsthandel Singen Projektes!
Mit Rechtsklick vergrößern.

Antonio Zecca bei der Sparkasse Hegau-Bodensee

Antonio Zecca
Antonio Zecca

Der bekannte italienische Künstler Antonio Zecca lebt und arbeitet schon Jahrzehnte in Singen. Er ist Projektleiter und Kurator bei »Kunst Handel Singen«. Der 56-Jährige hat an der Kunstakademie Stuttgart studiert. In Sachen Malerei und Zeichnung ist ihm nichts fremd. Viele sind auch begeistert von seinen Kunstaktionen und Projekten wie bei der Museumsnacht u.v.m. Zecca freut sich auf seine große Ausstellung in Februar 2019 im Wessenberghaus in Konstanz. Mehr Infos www.zecca-antonio.de

Sparkasse Hegau Bodensee:
Erzbergerstr. 2a, Udo Klopfer,
www.sparkasse-hegau-bodensee.de

Sparkasse Hegau Bodensee
Sparkasse

Reinhold Adt beim Schuhhaus Läufer

Reinhold Adt
Reinhold Adt

Reinhold Adt lebt in Sigmaringen und ist 60 Jahre alt. Er hat ein Studium an der Kunstakademie Stuttgart absolviert. Als ein sehr bekannter Künstler hat er verschiedene Auszeichnungen erhalten. In seiner Konzeptkunst arbeitet er etwa mit alten Plakaten oder lässt sich beispielsweise von anderen Künstlern eine Kleinigkeit wie eine Rechnung schicken und macht daraus ein Gesamtkunstwerk. Während »Kunst Handel Singen« stellt Reinhold Adt bei der Galerie Vayhinger in Singen aus.

Mehr Infos: www.kuenstlerbund-bawue.de/kuenstler/portrait/adt

Schuhhaus Läufer:
Schuhhaus, Scheffelstr. 35, Hannes Blatter,
www.schuhe-singen.de

Modische Kompetenz und breites und tiefes Sortiment bei Schuhen für sie und ihn und Kinder bei Schuhhaus Läufer.

Läufer Schuhaus Schuhe
Hannes Blatter
Schuhaus Läufer

Roland Kohle beim Musikhaus Assfalg

Künstler Roland Kohle
Roland Kohle

Roland Kohle wohnt in Überlingen am See, könnte vielleicht der älteste Teilnehmer von »Kunst Handel Singen« sein. Kohle ist ein bekannter Gitarrist. Er wird beim Musikhaus Assfalg eine Musikinstallation mit eigenen Kompositionen und Video präsentieren.

Musikhaus Assfalg:
Musikgeschäft, Hegaustr. 20, Helmut Assfalg, www.musikhaus-assfalg.de

Das Musikhaus Assfalg bietet ein großes Spektrum und kompetenter Partner rund ums Thema Musik.

Assfalg Musik
Helmut Assfalg
Musikhaus Assfalg

Stefanie Scheurell bei Modehaus Zinser

Kunst am Hohentwiel
Stefanie Scheurell

Stefanie Scheurell wurde vor 38 Jahren in Berlin geboren. Sie lebt heute in Konstanz. Nach ihrem Studium an der Staatlichen Akademie für bildende Künste Karlsruhe sowie Studien in Berlin und Stuttgart hat sie mehrere Auslandsaufenthalte durchgeführt. Sie arbeitet als Kunsterzieherin. Scheurell bearbeitet Werbeplakate, indem sie diese übermalt, abbeizt, wegkratzt. Mehr Infos www.stefaniescheurell.de

Modehaus Zinser:
Modefachgeschäft, Ekkehardstr. 26-28, Manuel Waizenegger, www.mode-zinser.de

Aktuelle Mode, sowie angesagte und internationale Mode-Marken gibt es beim Modehaus Zinser.

Zinser Singen Kleider
Manuel Weizenegger
Modehaus Zinser

Harald Björnsgard bei Individuell Optic

kunst singen
Harald Björnsgard

Der sehr bekannte Bildhauer Harald Björnsgard lebt in Radolfzell und ist 60 Jahre alt. Er hat ein Studium der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie Bildenden Künste Stuttgart absolviert. Seine Werke hat er bei zahlreichen Ausstellungen auch über die Region hinaus präsentiert. Björnsgard Werke sind durch geometrisch, kubistische Flächen charakterisiert, die ausgelotet auf zwei oder drei Spitzen stehen. Mehr Infos unter: www.björnsgard.de

Individuell Optic:
Brillengeschäft, Scheffelstr. 1, Peter Trunk,
www.individuelloptic.de

Individuell OPTIC steht für erstklassige augenoptische Fachberatung, qualitativ hochwertige Produkte und besten Service rund um Brillen und Contactlinsen.


brillen bodensee
Peter Trunk
individuell Optic

Gabriel Zlatanovic bei Heikorn

künstler bodensee
Gabriel Zlatanovic

Der Newcomer Gabriel Zlatanovic lebt in Singen und ist 27 Jahre alt. Er hat drei Semester Kunst in Hamburg studiert, bevor er in die heimische Region zurückkehrte. Seine Malerei und Zeichnungen sind sowohl schwarzweiß und farbig. In seiner experimentellen Figuration beschäftigt sich Zlatanovic mit Bildern aus dem Alltag.
Mehr hier: www.gabrielzlatanovic.de

Heikorn:
Modehaus, August-Ruf-Str. 7-9,
Bettina und Thomas Kornmayer, www.heikorn.de

Heikorn bietet auf 5.000 Quadratmetern das ganze Spektrum an Mode, die das Herz begehrt. Ob jung oder alt, Frauen oder Männer, Sommer oder Winter, casual oder Designer.

heikorn kleider
Bettina Kornmayer
Heikorn

albertrichard Pfrieger bei En Vogue

kunst hohentwiel
albertrichard Pfrieger

albertrichard Pfrieger wohnt in Moos und ist 67 Jahre alt. Er hat Malerei und Freie Graphik an der Freien Kunstschule Stuttgart studiert. Pfrieger ist Künstler mit der Stilrichtung freie Malerei. Er beschäftigt sich dabei mit Formen und Flächen. Seine Kunst ist gekennzeichnet von expressiver Linie und gut komponierten Farben. »Witzige Titel« zieren oft seine Werke.

Mehr Infos: www.albertrichard-pfrieger.de

En Vogue:
Dessous und Bademoden, August-Ruf-Str. 17, Anja Haid,
https://en-vogue.lingeriestyling.de

En Vogue bietet hochwertige und luxuriöse Wäsche, sowie ausgefallene Bademode.

shoppen singen hohentwiel
Anja Haid
En Vogue – Dessous & Bademoden

Robert Ritter bei Elise Buchegger

Hohentwiel Kunst Singen
Robert Ritter

Robert Ritter ist 44 Jahre und hat ein Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe absolviert. Seine Kunst beschäftigt sich mit fotorealistischen Körperteilen, oft Selbstporträts, diese stellt er aus Farbe her.  Mehr Infos unter www.robertritter.wordpress.com

Elise Buchegger:
Wäsche und Strickmoden, August-Ruf-Str. 28, Ulrike Haungs, www.elisebuchegger.de

Das Fachgeschäft für Mode und Strick, Elise Buchegger bietet Top-Qualität bei Wäsche und Strickmoden seit über 100 Jahren.

Kunsthandel Singen
Ulrike Haungs
Buchegger – Wäsche und Strickmoden